https://www.faz.net/-gpf

Nie wieder? : Die Lehren aus Srebrenica

„Wenn Srebrenica jetzt wieder geschähe, würde die EU keinen Finger rühren“, sagt die bosnische Regisseurin Žbanić – und trifft einen wunden Punkt. Denn die EU hatte auch beim Genozid in Bosnien die Macht, den Völkermord zu verhindern.

Hilfslieferungen für Syrien : Ohnmacht gegenüber der Skrupellosigkeit

Weil Russland und China es so wollen, wird die Hilfe für die syrische Zivilbevölkerung eingeschränkt. Wenn man dagegen schon nichts tun kann, muss man die Dinge deutlich beim Namen nennen, statt sich in Floskeln zu flüchten.

Skandal um „NSU 2.0“ : Viel zu wenig

In Hessen bekommt die Linken-Politikerin Janine Wissler Morddrohungen von einem „NSU 2.0“. Die Spur führt in die Polizei. Doch der Innenminister lenkt ab und schiebt die Schuld weiter.

Zu wenig Frauen : Die CDU braucht die Quote

Auf der einen Seite die Türsteher der alten CDU, auf der anderen jene, die den Herrenverein auch für Frauen öffnen wollen: Die Quote könnte für die Christdemokraten zur Richtungsfrage werden.

Politische Korrektheit : Tilgungsfuror wird zur Posse

Wer den historischen Teufel austreiben will, muss höllisch aufpassen, dass er es nicht mit einem historischen Beelzebub zu tun bekommt. Die Berliner Mohrenstraße lässt grüßen.

Markus Söder : Nach Lage der Dinge

Angela Merkel und Markus Söder unterscheiden sich in ihrem politischen Habitus weniger, als es mitunter den Anschein hat. Beide können abrupt Positionen wechseln. Auch deswegen „können“ beide auch Krise.

CDU will mehr Frauen : Die Quote als Machtfrage

Ausgerechnet die CDU will die Frauenquote einführen. Die Gegner konnten mit ihren Argumenten nicht überzeugen. Am Ende könnte es aber sogar die Union sein, die das emotional aufgeheizte Thema von aller Ideologie befreit.
Bodo Ramelow

Ramelow über Corona-Schulden : „Das verwundert mich alles sehr“

Im F.A.Z.-Interview kritisiert Thüringens Ministerpräsident die übermäßige Schuldenaufnahme der anderen Länder. Es wundere ihn sehr, dass viele seiner Amtskollegen, die bisher Verfechter der ‚Schwarzen Null‘ waren, nun „die Zauberkünstler im Geldausgeben“ seien.
Der AfD-Abgeordnete Stefan Löw im Bayerischen Landtag mit Gasmaske – Was hat er sich dabei gedacht?

Fraktur : Unglaublich

Markus Söder hat gesagt, sein Platz sei in Bayern. Kommt er da nochmal raus?

Donald Trump und die Wahrheit : Der Lügenpräsident

Verzerrungen, Halbwahrheiten, Übertreibungen: Ein Team der „Washington Post“ hat Donald Trumps Falschaussagen seit seiner Amtseinführung dokumentiert. Es kommt zu einem erschütternden Befund.

Abschuss der Boeing 737 : Iran gibt Fehler zu

Anfang Januar erhöht der Abschuss eines Flugzeugs die Spannungen zwischen Iran und Amerika. Jetzt machen Iranische Ermittler ein falsch ausgerichtetes Raketenschild verantwortlich.

Skandal um „NSU 2.0“ : Viel zu wenig

In Hessen bekommt die Linken-Politikerin Janine Wissler Morddrohungen von einem „NSU 2.0“. Die Spur führt in die Polizei. Doch der Innenminister lenkt ab und schiebt die Schuld weiter.
Wusste er doch Bescheid? Der hessische Innenminister Peter Beuth im Februar.

NSU 2.0 : Brisante Vermerke

Wusste das hessische Innenministerium schon im März von Einzelheiten über die Drohbriefe an Wissler?
Friedrich Merz (CDU)

F.A.S. exklusiv : Merz will die Quote abwenden

Friedrich Merz arbeitet bereits an einem Gegenvorschlag zu einer verbindlichen Frauenquote in der CDU. Und auch die Basis der Partei ist skeptisch. Merz’ Konkurrent Armin Laschet will sich nicht dazu äußern.
Eine Gay-Pride-Parade in Tel Aviv am 28. Juni.

LGBT in Israel : Wie politisch darf Sesampaste sein?

Dass eine bekannte Lebensmittelfirma ein Hilfstelefon unterstützt, das sich speziell an arabische LGBT-Personen richtet, hat heftige Reaktionen unter Israels Arabern hervorgerufen.

Coronavirus-Pandemie : Trump trägt jetzt Maske

Amerikas Präsident lehnte es lange ab, wegen der Corona-Pandemie eine Gesichtsmaske zu tragen. Nun zeigt sich Donald Trump doch mit Mund-Nasen-Schutz. Die Zahl der Neuinfektionen in seinem Land steigt unterdessen auf ein neues Rekordhoch.
Gegenspieler des Bundesverfassungsgerichts: Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg

Das EZB-Urteil polarisiert : Kollisionskurs in Europa

Das Urteil aus Karlsruhe zur EZB-Geldpolitik birgt Gefahren. Zwischen der EU und Deutschland droht ein Konflikt mit gravierenden Folgen – auch für die europäische Integration.
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU)

Gastbeitrag Wolfgang Schäuble : Aus eigener Stärke

Krisenhafte Entwicklungen hat es in Europa schon lange gegeben. Jetzt sollten wir die Corona-Pandemie dazu nutzen, uns zu fragen: Was haben wir in der Vergangenheit übertrieben? Wo sollten wir maßvoller werden? Und was können wir für die Zukunft besser machen? Ein Gastbeitrag.
Beeindruckende Leichtigkeit: Den Londoner Kristallpalast gibt es nicht mehr, erlebbar ist er dennoch.

Digitale Gebäuderekonstruktion : Wachgeküsste Ruinen

An der Technischen Universität Darmstadt werden Gebäude, die schon lange nicht mehr existieren, digital rekonstruiert – darunter auch Synagogen, die in der NS-Zeit zerstört wurden.
Überbleibsel: Mauerreste in der Basilika im Kloster Eberbach

Kloster Eberbach : Mauerreste unter der Basilika

Sanierungsarbeiten im Kloster Eberbach sind vor allem für Archäologen interessant. Denn bei Bodenarbeiten kommen oft historische Schätze zu Tage. Sie zeigen, welche Bedeutung das Kloster im Mittelalter und der frühen Neuzeit hatte.