https://www.faz.net/-gpf-98m87
© reuters
29.03.2018

Razzien in Italien Verbindungen zu Netzwerk des Weihnachtsmarkt-Attentäters

Bei einer „großen Anti-Terror-Aktion“ hat die italienische Polizei in Mittel- und Süditalien am Donnerstag fünf Tunesier verhaftet. Den Männern werde Terrorplanung, Dokumentenfälschung und die Begünstigung der illegalen Einwanderung radikalisierter Tunesier vorgeworfen. 4