https://www.faz.net/aktuell/politik/putin-der-ukraine-krieg-und-der-satanismus-des-westens-18421884.html

Putins Reden : Der Satanismus des Westens

Will den Satan austreiben: Wladimir Putin am 27. Oktober beim Valdai-Klub Bild: Laif

Die Verdrehung der Wirklichkeit in Putins Reden ist so grotesk, dass eine Debatte mit ihm nicht möglich ist. Doch seine Worte verraten viel über ihn selbst.

          3 Min.

          Zu den Zielen der „Entnazifizierung“ und „Entmilitarisierung“ der Ukraine, die Präsident Wladimir Putin zu Beginn des Angriffskriegs gegen das Nachbarland ausgegeben hat, ist diese Woche ein weiteres hinzugekommen: die „Entsatanisierung“ der Ukraine. Diese werde angesichts des in der Ukraine in Amerikas Auftrag verbreiteten Satanismus immer dringlicher, schrieb in einem Zeitungsartikel ein Berater Nikolaj Patruschews, der als Sekretär des Nationalen Sicherheitsrates mutmaßlich einer der einflussreichsten Männer Russlands ist.

          Reinhard Veser
          Redakteur in der Politik.

          Auch die staatliche Nachrichtenagentur Ria Nowosti hat sich diese Woche mit Satanismus befasst. Dieser ist laut einem ihrer Kommentatoren das Wesen des im Westen herrschenden „radikalen Liberalismus“. Der strebe danach, den Menschen in seiner bisherigen Gestalt zu vernichten und durch programmierbare Mischwesen aus Mensch und Technik zu ersetzen. Die „Experimente zur massenhafte Bearbeitung der Gehirne beim Thema sexuelle Orientierung“ im Westen seien der erste Schritt dazu.

          Zugang zu allen F+ Artikeln 2,95 € / Woche
          Jetzt 30 Tage kostenfrei testen
          2,95 € / Woche
          Jetzt kostenfrei Zugang abonnieren?
          Mit einem Klick online kündbar
          Weiter Ja, 30 Tage kostenfrei testen
          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach Vorwürfen gegen Lindemann : Wer ist Alena Makeeva?

          „Böse Fee“ oder „Rammstein-Russin“: Alena Makeeva wird in den Medien zur Schlüsselfigur inszeniert. Wo befindet sie sich nun – und wie ist ihr Verhältnis zu Lindemann?