https://www.faz.net/-gpf-96c35

Puigdemont in Kopenhagen: „Wir werden nicht aufgeben“

© reuters
          22.01.2018

          Puigdemont in Kopenhagen „Wir werden nicht aufgeben“

          Neue Runde im Katalonien-Konflikt: Puigdemont soll wieder zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Madrid wehrt sich dagegen: Da er nach Belgien ins Exil gegangen sei und bei der Abstimmung physisch nicht anwesend sein werde, könne Puigdemont nicht regieren. 2