https://www.faz.net/-gpf-6merf
Video: F.A.Z., Holger Detmering, Bild: F.A.Z. Holger Detmering
03.08.2011

Psychologe Jens Hoffmann zu Norwegen und „Die Täter hätten sich anders entscheiden können.“

Die Attentate von Norwegen durch Anders Breivik haben uns Amoklauf und zielgerichtete Gewalt wieder vor Augen geführt. Am Institut für Psychologie und Bedrohungsmanagement in Darmstadt untersucht Jens Hoffmann, was Täter antreibt und wie man solche Taten verhindern kann.
Ein Videointerview in fünf Teilen.