https://www.faz.net/-gpf-9sxd9

Proteste gegen die Regierung: Abermals Tote im Irak

© AFP
03.11.2019

Proteste gegen die Regierung Abermals Tote im Irak

Bei Zusammenstößen zwischen regierungskritischen Demonstranten und der Polizei in Bagdad hat es wieder Todesopfer gegeben. Im Irak hat sich Anfang Oktober eine Protestbewegung gegen die Korruption und hohe Arbeitslosigkeit im Land formiert. Seitdem wurden mehr als 250 Menschen bei den Protesten getötet. 0