https://www.faz.net/-gqa-z7f9

Personalie : Theodor-Wolff-Preis für Klaus Harpprecht

  • Aktualisiert am

Der Publizist Klaus Harpprecht wird in diesem Jahr von den deutschen Zeitungen mit dem Preis für das Lebenswerk geehrt.

          1 Min.

          Der Publizist Klaus Harpprecht wird in diesem Jahr von den deutschen Zeitungen mit dem Preis für das Lebenswerk geehrt. Die Jury des Theodor-Wolff-Preises würdige Harpprecht damit als „streitbaren Journalisten und Publizisten, der aktuelle, gesellschaftliche und politische Themen offensiv und stets glänzend formuliert auf den Punkt bringt“, teilte der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) am Donnerstag in Berlin mit.

          Weitere Themen

          In der Zwickmühle

          5G-Aufbau : In der Zwickmühle

          Beim Aufbau des 5G-Netzes ist Deutschland auf fremde Hardware angewiesen, doch Huawei will man nicht vertrauen. Muss Deutschland seine „Sicherheitsphilosophie“ überdenken?

          Topmeldungen

          Altersvorsorge : Rentenpolitik ohne Kompass

          Die Koalition lobt die Grundrente als einen „sozialpolitischen Meilenstein“. Die Wahrheit ist: Die Grundrente wird weder das Vertrauen in den Generationenvertrag stärken, noch taugt sie als Konzept gegen Altersarmut.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.