https://www.faz.net/-gpf-9lzlk

Armut in Amerikas Metropolen: Wenn 2500 Euro netto für keine Wohnung reichen

Zurück zum Artikel
© AFP
          16.03.2019

          Armut in Amerikas Metropolen Wenn 2500 Euro netto für keine Wohnung reichen

          Als Objektschützerin bei einer High-Tech-Firma im Silicon Valley verdient Elizabeth umgerechnet knapp 2500 Euro im Monat. Für eine Wohnung reicht das bei weitem nicht, deshalb lebt die 59-Jährige in ihrem Auto. Durch die gut bezahlten Mitarbeiter bei Facebook und Google sind die Mietpreise ins Unermessliche gestiegen. 0