https://www.faz.net/-gpf-9ceko
© Reuters
17.07.2018

Ausnahmezustand Perus Präsident startet Anti-Drogen-Einsatz

Im Norden Perus wurden mehr als 50 Menschen festgenommen, die meisten offenbar Kolumbianer. Zugleich scheint es der peruanischen Regierung auch um den Kampf gegen versprengte frühere Rebellen der FARC zu gehen. 1