https://www.faz.net/-gpf-xosg

Opposition regiert in Hessen: Studiengebühren im zweiten Anlauf abgeschafft

© reuters
          17.06.2008

          Opposition regiert in Hessen Studiengebühren im zweiten Anlauf abgeschafft

          Der hessische Landtag hat im zweiten Anlauf die Studiengebühren zum kommenden Wintersemester abgeschafft. Die Mehrheit von SPD, Linken und Grünen verabschiedete das Gesetz am Dienstag im zweiten Anlauf. Wegen eines Formfehlers war der erste Versuch vom geschäftsführenden Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) blockiert worden. 0