https://www.faz.net/-gpf-14k3j
© reuters
16.11.2009

Opel Brüderle weiter skeptisch wegen Staatshilfen

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat seine skeptische Haltung hinsichtlich Staatshilfen zur Rettung des Automobilherstellers Opel bekräftigt. Zum Wettbewerb müsse auch die Möglichkeit des Ausscheidens eines Wettbewerbers gehören können, sagte Brüderle auf der Konferenz „Finanzstandort Deutschland - Lehren und Konsequenzen aus der Finanzkrise“ am Montag in Frankfurt. „Wir dürfen nicht versuchen, gegen die Marktkräfte anzufinanzieren“, sagte Brüderle weiter. 0