https://www.faz.net/-gpf-7z1v3

„Offen und bunt“: Konzert für Weltoffenheit in Dresden

© dpa, reuters
          27.01.2015

          „Offen und bunt“ Konzert für Weltoffenheit in Dresden

          Mit einem Konzert unter dem Slogan „Offen und bunt - Dresden für alle“ demonstrierten Tausende gegen „Pegida“ in Dresden. Mit dabei waren Künstler wie Herbert Grönemeyer, Jeanette Biedermann, Adel Tawil, Sarah Connor und Gentleman. 0