https://www.faz.net/-gpf-7p98x
© AFP
Videobild der entführten Schulmädchen in Nigeria: Sie seien zum Islam konvertiert, erklärt die Boko Haram
12.05.2014

Nigeria Boko Haram führt gefangene Schülerinnen vor

Die islamistische Sekte Boko Haram hat die entführten Schulmädchen in einem Video vorgeführt. Der Anführer Abubakar Shekau fordert darin die Freilassung aller inhaftierten Gesinnungsgenossen. 2