https://www.faz.net/-gpf-149rz

Neuer Außenminister: Westerwelle fordert Integration Osteuropas

© reuters
          29.10.2009

          Neuer Außenminister Westerwelle fordert Integration Osteuropas

          Der neue Außenminister Guido Westerwelle (FDP) setzt auf Kontinuität in der deutschen Außenpolitik: Bei der Amtsübernahme von seinem Vorgänger Frank-Walter Steinmeier (SPD) sprach Westerwelle am Donnerstag in Berlin von einer „großen Erfolgsgeschichte“, die er fortsetzen wolle. Vor mehreren hundert Beschäftigten des Auswärtigen Amtes plädierte Westerwelle vor allem dafür, die Beziehungen zu Deutschlands osteuropäischen Nachbarn weiter zu vertiefen. 0