https://www.faz.net/-gpf-80v7g
Video: AFP, Bild: Reuters
11.03.2015

Nemzow-Mord Hauptverdächtiger wurde womöglich gefoltert

An dem Geständnis des Hauptverdächtigen im Mordfall Boris Nemzow gibt es Zweifel: Saur Dadajew gab die Tat offenbar erst nach stundenlanger Folter zu. Er sei aber unschuldig, habe er einem Mitglied der Menschenrechtskommission beim Kreml erklärt. 0