https://www.faz.net/aktuell/politik/nazi-begriffe-voelkisches-schwadronieren-14452736.html

Nazi-Begriffe : Völkisches Schwadronieren

  • -Aktualisiert am

Ein falsches Wort mache aus einem Demokraten noch keinen Nationalsozialisten, heißt es. Das ist richtig - trifft aber die Sache nicht.

          1 Min.

          Die Empörung über Politiker, deren Vokabular an die Zeit des Nationalsozialismus erinnert, wird bisweilen mit einem Augenrollen kommentiert. Ein falsches Wort mache doch aus einem Demokraten noch keinen Nationalsozialisten, heißt es dann. Das ist richtig - trifft aber die Sache nicht.

          Wenn eine CDU-Abgeordnete von „Umvolkung“ spricht, eine AfD-Vorsitzende von einer „positiven“ Konnotierung des „Völkischen“ oder ranghohe AfD-Funktionäre über „Volksverräter“, Russlands „Heimholung“ der Krim oder die „Volksgemeinschaft“ schwadronieren, dann lautet die Frage nicht, ob diese Personen heimliche Anhänger Hitlers sind. Die Frage lautet, ob sich in Deutschland über die Wiederbesetzung bestimmter Begriffe eine Renaissance eines ethnischen und kulturellen Autoritarismus anbahnt, der unserer pluralistischen Ordnung hohnspricht.

          Es ist die Bedeutung der Worte selbst und nicht nur, wer sie früher verwendet hat, die Besorgnis auslösen muss. Denn nicht nur „raum- und kulturfremde Menschen“ (Alexander Gauland), sondern auch „Volksdeutsche“ hatten dereinst wenig zu lachen.

          Justus Bender
          Redakteur in der Politik der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Bluttat in Kopenhagen : Mit dem Gewehr über der Schulter

          Ein 22 Jahre alter Däne mordet in einem Einkaufszentrum in Kopenhagen. Drei Menschen sterben, vier sind lebensgefährlich verletzt. Hinweise auf eine Terrortat gebe es bislang nicht, teilt die Polizei am Montagmorgen mit.

          Formel-1-Pilot Zhou : „Der Halo hat mich gerettet“

          Geschützt von dem Titanring über seinem Kopf übersteht Formel-1-Pilot Zhou die Rutschpartie über Asphalt und Kies ohne größere Blessuren. Und auch in der Formel 2 erweist sich der Halo als lebensrettend.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.