https://www.faz.net/-gpf-1338d
© reuters
03.06.2009

Nahost-Reise Al Qaida hetzt gegen Obama

Zum Auftakt seiner ersten Nahost-Reise als Präsident ist Barack Obama in Saudi-Arabien eingetroffen. In Audiobotschaften bezeichnet das Terrornetz Al Qaida ihn als „Verbrecher“. In Kairo will sich Obama mit einer Grundsatzrede an die Muslime wenden. 0