https://www.faz.net/-gpf-9mn1u

Nach internationalen Protesten: Sultan von Brunei nimmt Abstand von Todesstrafe gegen Homosexuelle

© Reuters
          06.05.2019

          Nach internationalen Protesten Sultan von Brunei nimmt Abstand von Todesstrafe gegen Homosexuelle

          Der Sultan von Brunei will die Todesstrafe gegen Homosexuelle in seinem Land nicht vollstrecken. In einer Fernsehansprache zum Beginn des Fastenmonats Ramadan sagte Sultan Hassanal Bolkiah, ein seit zwei Jahrzehnten bestehendes Moratorium werde verlängert. 0