https://www.faz.net/-gpf-xs98

Nach dem Anschlag in Moskau: Zwischen Sicherheit und Freiheit

Zurück zum Artikel
© reuters
          30.03.2010

          Nach dem Anschlag in Moskau Zwischen Sicherheit und Freiheit

          Der schreckliche Anschlag in der Moskauer Metro trifft Russland zu einer Zeit, in der Präsident Medwedjew die Allmacht der Sicherheitskräfte brechen wollte. Die Reaktion des Kreml auf den Terror wird zeigen, in welche Richtung sich das ganze Land bewegen wird. 0