https://www.faz.net/-gpf-9456h
© afp
25.11.2017

IS-Attentat Moschee-Anschlag fordert 305 Tote

Einen Tag nach dem verheerenden Anschlag auf eine Moschee auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel ist die Zahl der Opfer auf 305 Tote und 128 Verletzte gestiegen. Unter den Toten seien 27 Kinder, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Präsidentschaft ordnete eine dreitägige Staatstrauer an. 2