https://www.faz.net/-gpf-9ov9s

Merkel in Meseberg: „Zu viele Waffen in Libyen“

© Reuters
          09.07.2019

          Merkel in Meseberg „Zu viele Waffen in Libyen“

          Man müsse dringend eine politische Lösung finden, fügte die Kanzlerin vor den in Deutschland akkreditierten Botschaftern hinzu: „Deshalb muss es eine Umsetzung des Waffenembargos geben, um einer weiteren Eskalation entgegenzuwirken.“, fordert Merkel. 0