https://www.faz.net/-gpf-9qvzd

Merkel in China: Kooperation Ja, Repression Nein

© Reuters
          06.09.2019

          Merkel in China Kooperation Ja, Repression Nein

          Während ihres zweitägigen China-Besuchs hatte sich die Kanzlerin für ein Ende des Handelsstreits zwischen Amerika und China ausgesprochen. Außerdem soll ein Investitionsschutzabkommen mit Peking abgeschlossen werden. Über die Aufstände in Hongkong schwiegen beide Parteien. 0