https://www.faz.net/-gpf-6ymq8

Mali: Verwirrung um angeblichen Staatsstreich

© reuters
Ein Sprecher der meuternden Soldaten erklärte Präsident Toure für abgesetzt. Es sei ihm nicht gelungen, einen Tuareg-Aufstand im Norden des Landes zu beenden.
22.03.2012

Mali Verwirrung um angeblichen Staatsstreich

Meuternde Soldaten sollen im westafrikanischen Mali einen Staatsstreich gegen die Regierung verübt haben. Zuvor hatten sie den Präsidentenpalast in der Hauptstadt Bamako gestürmt. Ein Sprecher der meuternden Soldaten erklärte Präsident Toure für abgesetzt. 2