https://www.faz.net/-gpf-16oqr

Machtwechsel in Großbritannien: Cameron beruft EU-Kritiker ins Außenministerium

© reuters
          12.05.2010

          Machtwechsel in Großbritannien Cameron beruft EU-Kritiker ins Außenministerium

          Großbritannien hat einen neuen Premierminister. David Cameron ist in die Downing Street 10 eingezogen und löst Gordon Brown ab. 13 Jahre Labour-Regierung sind somit zu Ende. Cameron bildet mit den Liberaldemokraten die erste Koalition seit Jahrzehnten. 0