https://www.faz.net/-gpf-6y71a

Lukaschenka beleidigt Westerwelle: „Lieber Diktator sein als schwul“

© reuters
Der Schlagabtausch zwischen dem weissrussischen Präsidenten und dem deutschen Außenminister ist am Montag in eine neue Runde gegangen.
05.03.2012

Lukaschenka beleidigt Westerwelle „Lieber Diktator sein als schwul“

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat gelassen auf eine abschätzige Bemerkung des weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenka zu seiner Homosexualität reagiert. Zu Lukaschenkas Spruch „Lieber Diktator sein als schwul“, sagte Westerwelle am Montag in Berlin: „Diese Äußerung richtet sich selbst. Ich werde auch nach diesen Äußerungen keinen Millimeter von meinem Engagement abrücken für Menschenrechte und Demokratie in Weißrussland.“ 10