https://www.faz.net/-gpf-13gt3
 

Lösegeld : Hin und her gerissen

  • -Aktualisiert am

Millionen an Verbrecher zu überweisen, widerspricht dem Gerechtigkeitsempfinden aller. 1,9 Millionen Euro für das Leben unschuldiger Matrosen aufzuwenden, entspricht dem Gerechtigkeitsempfinden aller, die heilfroh sind, selbst nicht in eine solche Lage geraten zu sein.

          1 Min.

          Millionen an Verbrecher zu überweisen, widerspricht dem Gerechtigkeitsempfinden aller. 2,7 Millionen Dollar (1,9 Millionen Euro) für das Leben unschuldiger Matrosen aufzuwenden, entspricht dem Gerechtigkeitsempfinden aller, die heilfroh sind, selbst nicht in eine solche Lage geraten zu sein. Zwischen diesen beiden Polen waren die Entscheidungsträger im Fall „Hansa Stavanger“ hin und her gerissen.

          Wenn nun die politischen Stallwachen der großen Koalition pflichtgemäß die Zahlung von Lösegeldern beklagen, dann ist das nicht zum Nennwert zu nehmen. Nicht jede Befreiungsaktion geht so glücklich aus wie die des Lufthansaflugzeugs „Landshut“ durch die legendäre GSG 9, die der deutschen Öffentlichkeit noch immer als Paradebeispiel für den Umgang mit internationalen Erpressern vorschwebt.

          Und übrigens: Wenn damals etwas schiefgelaufen wäre und es unter den Geiseln Tote gegeben hätte, wäre Bundeskanzler Schmidt nach eigenem Bekunden zurückgetreten. Die Zeiten sind zwar rauher geworden – aber die Amtsdauer von Kanzlern oder Ministern von Erpressern abhängig zu machen, ist auch keine Lösung.

          Topmeldungen

          Ärger beim FC Bayern : „Ich könnte durchdrehen“

          Joshua Kimmich kocht nach dem 1:2 der Bayern in Gladbach vor Wut, Thomas Müller faucht, Hasan Salihamidzic ist ratlos. Und Trainer Hansi Flick wirkt angeschlagen. Die Münchner haben ein großes Problem.
          Bei welcher Krankenkasse man unter welchen Bedingungen durch Vorauszahlungen Geld sparen kann, hängt auch vom Einzelfall ab.

          Die Vermögensfrage : Mit Vorauszahlungen Steuern sparen

          Wer seine Krankenversicherungsbeiträge im Voraus bezahlt, kann damit nicht unbeträchtlich Steuern sparen. Ob dies im Einzelfall immer möglich ist, hängt allerdings auch von Versicherung und Krankenkasse ab.
          Ein Fuchs, dieser Waalkes, hier bei einer Preisverleihung im September 2018: Anstatt den Boulevardblättern der Nation einen Scheidungsskandal zu liefern, nimmt der Komiker seine Trennung einfach mit Humor.

          Herzblatt-Geschichten : Alle wissen: Ich bin Single

          Für Otto Walkes sind Scheidungen erfolgreich abgeschlossene Ehen, die Queen hilft mit ihrer Wohltätigkeitsorganisation vor allem sich selbst und Thomas Gottschalk greift Dieter Bohlens Hautmentalität an. Die Herzblatt-Geschichten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.