https://www.faz.net/-gpf-8epn9
Video: afp, Bild: AP
14.03.2016

Landtagswahlen AfD holt in Sachsen-Anhalt jede vierte Stimme

Die AfD ist bei den Landtagswahlen In Sachsen-Anhalt zur zweitstärksten Kraft aufgestiegen. Hochrechnungen zufolge lagen die Rechtspopulisten bei rund 24 Prozent. Damit betrug der Abstand der AfD zum Wahlsieger CDU nur noch gut fünf Prozentpunkte. Noch nie war einer Partei der Neueinzug in einen Landtag mit einem solch hohen Ergebnis gelungen. 3