https://www.faz.net/-gpf-8waue
Video: reuters, Bild: dpa
Ekstase an der Saar: Die CDU-Basis feiert.
26.03.2017

Landtagswahl im Saarland Hochrechnungen: CDU klar vorne

Laut ersten Hochrechnungen reicht es nicht für ein Rot-Rotes-Bündnis im Saarland. Die CDU um Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wurde wieder stärkste Partei mit rund 41 Prozent, konnte ihr Ergebnis sogar zur letzten Landtagswahl verbessern. Dahinter lag die SPD und ihre Spitzenkandidatin Anke Rehlinger mit circa 29,5 Prozent. Die Linke kam auf rund 13 Prozent der Stimmen, die AfD konnte mit rund 6 Prozent in den Landtag einziehen. 0