https://www.faz.net/-gpf-wx5g
© reuters
08.03.2008

Krisensitzung Hessische SPD stellt sich hinter Ypsilanti

Die hessischen Sozialdemokraten geben ihre Regierungspläne nicht auf: Alle Abgeordnete der Fraktion haben am Samstag in geheimer Abstimmung Andrea Ypsilanti das Vertrauen ausgesprochen. Auch Dagmar Metzger, die die Parteikrise auslöste, stimmte für Ypsilanti. Metzger will nun bis Dienstag entscheiden, ob sie ihr Mandat niederlegt. 0