https://www.faz.net/-gpf-xoqq

Krise im Libanon: Bush bekräftigt Unterstützung für Regierung Siniora

© reuters
          13.05.2008

          Krise im Libanon Bush bekräftigt Unterstützung für Regierung Siniora

          Vor seiner Reise in den Nahen Osten, bei der er Israel, Saudi-Arabien und Ägypten besuchen wird, macht hat der amerikanische Präsident George W. Bush in einem Interview mit der BBC abermals Iran und Syrien mitverantwortlich für die Krise im Libanon. Zudem stellt Bush neue Initiativen zur Lösung des israelisch-palästinensischen Konfliktes in Aussicht. 0