https://www.faz.net/-gpf-7yzdg
Zurück zum Artikel
© reuters
          24.01.2015

          Sanaa Machtvakuum im Jemen

          Nach den Rücktrittserklärungen des Präsidenten und der Regierung droht dem Jemen die Spaltung. Separatisten nutzten das Machtvakuum am Samstag aus und eroberten Checkpoints im Süden des Landes vom Militär, wie das Nachrichtenportal Barakish.net berichtete. Die Gouverneure der südlichen Provinzen hatten zuvor mitgeteilt, sie wollten keine Befehle der Militärführung aus der Hauptstadt Sanaa mehr befolgen. 2