https://www.faz.net/-gpf-6uvsl
© reuters
Der Tod des 63-Järige Alfonso Cano sei der größte Rückschlag für die linksextremistische Farc in dem seit fast fünf Jahrzehnten andauernden Konflikt, teilte das kolumbianische Verteidigungsministerium mit.
05.11.2011

Kolumbien Farc-Anführer Cano bei Militäroperation getötet

Der Tod des Farc-Anführers Alfonso Cano sei der größte Rückschlag für die linksextremistische Farc in dem seit fast fünf Jahrzehnten andauernden Konflikt, teilte das kolumbianische Verteidigungsministerium mit. Von reuters 1