https://www.faz.net/-gpf-16dxd

Kirgistan: Bakijew klammert sich an die Macht

© reuters
          12.04.2010

          Kirgistan Bakijew klammert sich an die Macht

          In Kirgistan will sich der gestürzte Präsident Bakijew nicht offiziell zurücktreten und den neuen Behörden stellen. Die Übergangsregierung will ihn festnehmen lassen. Bakijew sammelt derzeit bewaffnete Truppen im Süden des Landes. Gleichzeitig forderte er UN-Truppen an, um gegen die Aufständischen vorzugehen. 0