https://www.faz.net/-gpf-9ifrj

„Keine übereilten Statements“: Innenstaatssekretär verteidigt Seehofer in Datenklau-Affäre

© Reuters
          07.01.2019

          „Keine übereilten Statements“ Innenstaatssekretär verteidigt Seehofer in Datenklau-Affäre

          Im Zusammenhang mit dem Hackerangriff auf Politiker und Prominente hat der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium Stephan Mayer den Umgang von Bundesinnenminister Horst Seehofer mit der Affäre verteidigt. 1