https://www.faz.net/-gpf-8acam

„Charles de Gaulle“: Französischer Flugzeugträger zu Anti-IS-Einsatz gestartet

Zurück zum Artikel
© AFP
          18.11.2015

          „Charles de Gaulle“ Französischer Flugzeugträger zu Anti-IS-Einsatz gestartet

          Der französische Flugzeugträger Charles de Gaulle ist in Toulon gestartet, um sich am Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS) in Syrien zu beteiligen. Russland will nach den Worten von Staatschef Wladimir Putin mit den Franzosen dabei „wie mit Verbündeten“ zusammenarbeiten. Laut Beobachtern wurden bei französischen und russischen Luftangriffen in drei Tagen 33 IS-Kämpfer getötet und Dutzende verletzt. 5