https://www.faz.net/-gpf-6jwxv

Journalist Thomas Scheen: „Ich habe die Entführung vergessen“

© Wolfgang Eilmes, DPA, AP, AFP, Reuters, Laif
          01.06.2010

          Journalist Thomas Scheen „Ich habe die Entführung vergessen“

          Im November 2008 war Thomas Scheen, Afrika-Korrespondent der F.A.Z., vier Tage lang Geisel von Maï-Maï-Milizionären im Kongo, hatte Todesangst. Im Video-Interview erzählt er, wie er dieses Erlebnis verkraftet hat. 4