https://www.faz.net/-gpf-8kw5t
© reuters
29.08.2016

Jemen Über 50 Tote bei Selbstmordanschlag

Bei einem Selbstmordanschlag auf einen Milizenstützpunkt sind in der südjemenitischen Hafenstadt Aden am Montag mehr als 50 Menschen getötet worden. Die Islamistenmiliz IS bekannte sich über ihre Propagandaagentur Amak zu der Tat - einem der schwersten Anschläge überhaupt in Aden. 0