https://www.faz.net/-gpf-2krs

Israel : Israelische Luftwaffe schießt libanesisches Flugzeug ab

  • Aktualisiert am

Ein israelischer Hubschrauber hat ein Zivilflugzeug abgeschossen, das nach Angaben der Armee aus dem Libanon in den israelischen Luftraum eingedrungen war.

          1 Min.

          Ein israelischer Hubschrauber hat am Donnerstag ein libanesisches Flugzeug abgeschossen, das in Israels Luftraum eingedrungen war. Dies bestätigte der israelische Armeesprecher Ron Kitri.

          Das kleine Zivilflugzeug „mit offensichtlich feindlichen Absichten“ sei von Beirut aus abgeflogen und dann in israelisches Gebiet vorgedrungen und sofort von mehreren israelischen Kampffliegern und Hubschraubern begleitet worden. Der Pilot der Cesna habe nicht auf Aufforderungen zum Umkehren und auch nicht auf Warnschüsse reagiert. Daraufhin habe man beschlossen, es im Küstenbereich zwischen Tel Aviv und Haifa abzuschießen. Das Schicksal des Piloten war zunächst unklar.

          Die pro-iranische Hisbollah-Miliz in Libanon feiert am heutigen Donnerstag den Jahrestag des israelischen Rückzuges aus Libanon und hatte mit Aktionen gegen Israel gedroht.

          Weitere Themen

          Retten Städte die UN-Ideale?

          Mikro-Multilateralismus : Retten Städte die UN-Ideale?

          Im Jahr 2050 werden laut Berechnungen 70 Prozent der Weltbevölkerung in Städten leben. Sind Städte damit in der Lage, internationale politische Probleme zu lösen? Ein Gastbeitrag.

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.