https://www.faz.net/-gpf-15hce

Israel: Arbeiterpartei stimmt Koalition zu

© reuters
          25.03.2009

          Israel Arbeiterpartei stimmt Koalition zu

          Die israelische Arbeiterpartei hat sich nach heftigem internen Streit mit deutlicher Mehrheit für ihren Beitritt zu einer rechtsorientierten Regierung unter dem designierten Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu entschieden. Auf einem Sonderparteitag stimmten am Dienstag in Tel Aviv rund 58 Prozent der 1470 Delegierten für eine Regierungsbeteiligung und damit gegen eine Neuorientierung der sozialdemokratischen Traditionspartei in der Opposition. Damit hat Netanjahu jetzt formell eine Regierungsmehrheit von 66 der 120 Sitze in der Knesset. 0