https://www.faz.net/-gpf-109rz

Internetzensur in China: IOC: Peking stimmt Lockerung zu

© afp
01.08.2008

Internetzensur in China IOC: Peking stimmt Lockerung zu

Nach heftigen Protesten sollen die chinesischen Olympia-Organisatoren angeblich einer Lockerung der Internzensur während der Spiele zugestimmt haben. Das teilte die IOC-Vizepräsidentin Gunilla Lindberg mit. Außerhalb des Medienzentrums in Peking aber blieben viele Seiten am Freitag weiter gesperrt. 0