https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/zeitenwende-mehrheit-in-deutschland-glaubt-an-sieg-der-demokratie-18351880.html

Allensbach-Umfrage : Mehrheit glaubt an Sieg der Demokratie

  • -Aktualisiert am

Am Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2021 ist eine Lichtshow auf der Fassade das Gebäude des hessischen Landtages zu sehen. Bild: dpa

Der Ukrainekrieg stellt auch für die deutsche Bevölkerung eine Zeitenwende dar. Bemerkenswert ist der Glaube an die Überlegenheit freier Gesellschaftsordnungen gegenüber autoritären Regierungsformen.

          5 Min.

          Es ist ein Merkmal unserer Zeit, dass sich angesichts der Kumulierung von Krisen und Risiken die Frage, wie wir in Zukunft leben wollen, in vieler Hinsicht drängend stellt. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stehen an Wegscheiden, werden in Entscheidungen gezwungen, die lange verdrängt wurden oder nicht drängend schienen. Der Frieden in Europa erschien vielen garantiert, die überwältigende Mehrheit kennt nichts anderes als Frieden. Plötzlich ist Europa jedoch beteiligter Zeuge eines Krieges, bei dem es um die Verteidigung von Souveränität und Freiheit geht, und wird damit selbst in die Entscheidung gezwungen, ob es Frieden um jeden Preis verfolgt oder den Kampf um Freiheit und Souveränität unterstützt.

          Gleichzeitig stellen sich viele Fragen, wieweit Abhängigkeiten in Kauf genommen werden können; das gilt nicht nur in Bezug auf die Versorgung mit Energie und Rohstoffen, sondern auch für die Organisation der Wirtschaftsbeziehungen. Hat die Globalisierung ihren Zenit überschritten, wollen wir eine schärfere Selektion von Handelspartnern und eine Renationalisierung von Produktionsstrukturen, und sind wir dafür auch bereit, Wohlstandseinbußen hinzunehmen?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Proteste in China : Jetzt demonstriert der Staat seine Macht

          Die Proteste gegen die Null-Covid-Politik werden in den chinesischen Medien ignoriert. Peking setzt auf Zensur und Einschüchterung. Wie die Lage sich entwickelt, ist noch nicht abzusehen.
          Hat Microsoft hier bald ausgedient? Ein Amt in Deutschland

          Excel, Word und Teams : Droht Microsoft-Software das Aus?

          Die Software von Microsoft ist allgegenwärtig in den deutschen Büros. Doch Datenschützer würden das gern ändern. Ihre Bedenken kann der Konzern nicht ausräumen.

          Qatar-Fans sticheln gegen DFB : Was hinter den Özil-Plakaten steckt

          Beim Spiel gegen Spanien sorgen einige Zuschauer für Aufsehen: Sie halten Porträts des früheren deutschen Nationalspielers Mesut Özil in die Höhe. Das hat mit einem Vorfall aus dem Jahr 2018 zu tun.