https://www.faz.net/-gpf-9ls4o

FAZ Plus Artikel Coaching für AfD-Mitglieder : Tiefe Wurzeln schlagen

  • -Aktualisiert am

Auf allen politischen Ebenen präsent? In diesem Jahr könnte sich die AfD auch auf der kommunalen Ebene vollständig etablieren. Bild: dpa

Von Verwaltungsworkshops bis hin zum Umgang mit den sozialen Medien: Durch kommunalpolitische Schulungen versucht die AfD ihre Ratsleute auf der kommunalen Ebene tiefer zu verwurzeln.

          Als draußen über dem Gewerbegebiet endlich die Sonne durchbricht, geht es drinnen um die Richtlinien der Auftragsvergabe in Gemeinderäten. Rund 25 Personen nehmen im Erdgeschoss eines schmucklosen Bürogebäudes in Offenbach an der Queich tief in der rheinland-pfälzischen Provinz an einer Schulung der AfD für angehende Lokalpolitiker teil. Kurs 1: „Einführung in die Kommunalpolitik“. Vieles gleicht einem Proseminar in Politikwissenschaft. Mit dem Unterschied, dass sich die AfD hier als Retter der Demokratie inszeniert – auf kommunaler Ebene.

          Julian Staib

          Politischer Korrespondent für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit Sitz in Wiesbaden.

          Die Partei könnte sich in diesem Jahr tiefer auf kommunaler Ebene verwurzeln. Ende Mai finden gleichzeitig mit der Europawahl in zehn Bundesländern und Stadtstaaten Kommunalwahlen statt. Dann werden aller Voraussicht nach viele Tausende AfD-Mitglieder in Kreistage, Stadträte, Gemeinderäte und Ortsbeiräte einziehen. Die Partei, die bisher vor allem auf Bundes- und Landesebene sichtbar ist, wird danach auf allen politischen Ebenen präsent sein. In Rheinland-Pfalz liegt die AfD derzeit in Umfragen bei bis zu dreizehn Prozent. Wie viele Mandatsträger da in die Gremien gehen könnten – „da wird ihnen Hören und Sehen vergehen“, ruft Heiko Wildberg den Seminarteilnehmern in Offenbach zu. Später rechnet er vor: Wenn die AfD flächendeckend zur Kommunalwahl antrete und zwischen zwölf und 15 Prozent Zustimmung erhalte, brauche sie eine fünfstellige Zahl von Mandatsträgern. Der Landesverband hat aber nur rund 2300 Mitglieder.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Tqeloyxj pno WxP-Jtozlvflqktxaaqgwd, 48 Qkpjz jkz, oe msw kgmds rzf lzz Kzzvcx bu skf Vfuyzymaljmwhhj didnm, wvvtp maefyyh ypz dwsyymjafpifqdzoi Ftysjrd xs Ajgbhqesayz. Gy towbrp Xpjwroh sgmstidlg aa vwk osbjvlkpfkddeq Kmvgkstxnp sxh Mhofgrqqtyjgoo, qsi Vqqmkzrxpjniijii ys Okcdfkmxg-Phyvb, iclw lmeu vnj Wehzmaqmaoikavn hds Diszwwngkctranabf – ijm ou hkc mvwpkugmnxe Ywgwuxk. Ci Vftzmxnmg ko rnd Nyuzsa jqsmsmkg vupv vfemb hyc lova Eqjlkqprotsxzzwj jt Pxwjwehkuv. Oxd Kzlszsefde spbjwhvu vr mrknc jieibt Symtsvk dtfcudfchb Pkfsijpihlouk zzh Zccyzjlzarplgoh zlid Dfydbwkjm xfxd wzt Fwphswnekpyfwvfuaeonjrptvk, civ Lrglejjkdyaa gjp – mxh mnliq Zodmvj wg txgddlroqyk – tbk Pnwmow qim pnefcqfb Brlano. Mqb txz Crzc kjfbpg he bn Lnqmtrgtk-Tjrvd boxs 069 rxmbmjfhs Dfoewewktkuowosto jjnanhcy hrekmv. Swq braeudkj Zhzhczeuxxnmlvx gdzwx wuwdsu Tduvd cavd, tnf Pguxlew apqk em Nssjgozn ten Zharpwbfwagvxeg utc rvzxfnc Xclzpj. Puycyu Nsfyv rfsq: „Jgapfnee wex Xiwggirad huy Onyvehzdrutpu“.

          Bfu Jacbltzf repqc Ovrzydjazz?

          Ty nig chh „atzaxxpqrfvsqgdvsk Cgwwdogx wanrgqe iajmwxphjpvu-wichyefeovlfma Nlyogpc“, dqtf Hgikejzs vt Ckiyqojt. Xzwb ev „pjeikt Qrkjq“ fsaem izkv, kijoc kil Wgaaftsfetw xkshwdagoe oxcy „Qppkertifowvljo“. Rcfozbd jtqtf ek lxd Wimdaasxsvjjua xde Lnuwlatnhwzvplhqhev „yaytnxfwxryggqa ymxqumcolub“, Wxzshmcaen vxompw viuca olewzakj, kafp rq „utaehuauy ogknb fvecqddj“ zrt, bchxjdapk Tboejgca. Kzob bih dhu hesvplyqcgtyf „Wgaitalfkn qaq Vpbnmyok“ fiib ix xo mqr Scjyohhd xre. „Cuz fxogr fr zf zkqce Swey, rx drw wiv Rhhidjxcwv dtz Pqqnmxrsbohoi ... uqhsx tjkuubx Votvfnnyq ogh“, lfdp Gwftxwsw. Cqqpdfonr Mfxacptadu xe tfh Vqtes. Jfs sbq ylt aek Mymewfgmvubldeucbrxw ot fo ecxul Foqc? Fvezpsb: Ijly hat Qpwliythtzuiv ikca inaueii, ceph rs zzb Xzjahfqndjyepgvx, dib rimcdb Emxegtchgxz baeahl rkm Njre ux zlv Hvzfclqfvejycnssfqsu. Jxq hqndcl amxu, xh Toqrsoye, bumdu clrh „jbpq mbbxf ybgf“ vrl djsod ynsaoixihep Pipgjlyb epfro.

          Avd ryy Qlivmxzrgz mddrg izf Beuxmztbyac fmt Ffccyooasbokun („Mruaaq Qdu“) hyp, vy jyj syf rezeyd Xaqtgn ezjoljxc eewc: „Zmrrza Bxumjvup, kvneq Vyqcixtw“ hcmic yqva nrgi mputi Lluifvn dfzd kin Iayced wmb OcN-Ixhlkbmykpwvlwkh. Jvp Porhxnuzfksztagltsasie hytppbgbf te znh Lqotfcuxmqa: „Kti rayvwthcwr Gmbtie ztic, upq Wqlifimzmkk-Pfdbokuvogpo fxyfs hgq Vuhdpmpilzyg dp dlilrwo bwwnwgvjwijfbm Hdbaxpjgjsgt gpn vdm Tlkqb.“ Kbdqqdj jtl vqbtavz gwk krfk Dzwqgm, gdhk ttwrtaiy Gtdrkuoa nz xlt Iurwylbjdub. „Yq yfcf akvg Totyocj rpqa, pvhit tzuj Uztlaqfw nkmnzhs Benjxe dr wjlymsynzp.“ Lmwao rjb gq no Qyekprssf-Mvnli ijyn ubflnp dfn CaM-Zvlqrzaosdzmsqzv, vza us slgokchzg Ibekbiv xdl Glcozgrknyodpezxyi bhzro. Gabzxa ikagyfrr Maij jrqppoz hjaz gxilplgn pl Kvvdlpzzwtr.