https://www.faz.net/-gpf-9wa7c

Chaos in der FDP : Wie Christian Lindner sich in Erfurt durchsetzte

Der FDP-Parteivorsitzende Christian Lindner am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Erfurt. Bild: dpa

Dem FDP-Vorsitzenden ist es gelungen, den Landesverband in Thüringen auf Linie zu bringen. In einem Krisengespräch drohte Christian Lindner sogar mit seinem Rücktritt.

          4 Min.

          Christian Lindner musste sich einiges anhören. Bei der außerordentlichen Vorstandssitzung der FDP wollten viele Redner dem Bundesvorsitzenden sehr deutlich ihre Meinung sagen. Von „intensiver und offener Aussprache“ berichtete Lindner am Freitagnachmittag, von „Wut und Enttäuschung“ andere. Was bedeutet, dass die Fetzen flogen. Lindner musste gleich mehrere Fehler eingestehen, von Fehleinschätzungen sprechen. Auch seine unklaren Äußerungen nach der Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen bedauerte Lindner mit den Worten: „Ich würde heute klarer formulieren, es war doch etwas sehr diplomatisch.“

          Peter Carstens

          Politischer Korrespondent in Berlin

          Das alles habe „Zweifel an der Grundhaltung der FDP ausgelöst, diese Zweifel bedauern wir zutiefst“. Der scharfe Kontrast zur AfD sei dabei nicht mehr sichtbar gewesen, sagte Lindner. Vor allem die Hamburger Wahlkämpfer, die sich in zwei Wochen der Abstimmung stellen, dürften die Ereignisse dieser Woche noch mehr bedauern.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nicht nur am Mainufer, sondern auch an der Frankfurter Börse herrscht frühlingshafter Optimismus.

          Steigende Kurse trotz Krise : Das Börsenvirus

          Die Wirtschaft liegt noch am Boden, doch die Kurse an der Börse steigen und steigen. Kann die Wette auf die bessere Zukunft aufgehen?