https://www.faz.net/-gpf-9nu3y

FAZ Plus Artikel Deutsche Sozialdemokratie : Die SPD ist noch zu retten

Die SPD kann die Fahne noch hochhalten – mit Hilfe der Basis, kommentiert Peter Carstens. Bild: dpa

Nicht die SPD ist am Ende, sondern ihr Führungsapparat. An der Basis stehen hunderte fähige Männer und Frauen bereit. Diese sollten Vortritt vor den verbrauchten Fernsehgesichtern der bisherigen Parteispitze erhalten.

          Die SPD ist nicht am Ende. Mehr als 150 Jahre nach ihrer Gründung halten fleißige, solide und unbestechliche Sozialdemokraten Ministerien, Bundesländer, Städte und Gemeinden am Laufen. Sozialdemokraten sind der Rückhalt unzähliger Gemeinschaftsaufgaben. Doch gibt es einen kleinen, allerdings weithin sichtbaren Teil der Partei, der tatsächlich für die Führung der SPD erledigt ist. Vor allem in den Augen der eigenen Mitgliedschaft. Es handelt sich um die meisten heutigen Vorstände der Partei. Auch sie sind engagierte, redliche Demokraten, keine Frage. Aber seit bald zwanzig Jahren wechseln Mitglieder von Vorstand und Präsidium einander in rascher Folge an der SPD-Spitze ab. Jetzt sollte es genug damit sein.

          Wer einmal dabei war, wenn etwa Olaf Scholz einen Saal mit abwartend-skeptischen Genossen betritt, der spürt die Distanz, die Mienen sind verschlossen, der Begrüßungsbeifall karg. Scholz war ein beliebter Erster Bürgermeister in Hamburg, als Finanzminister genießt er Ansehen. Aber der Sozialdemokrat wirkt auch schon seit Ewigkeiten als Funktionär im Bundes-Betrieb. Leute wie er gelten in der eigenen Partei derzeit wenig.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nvmuclvatrke cqv Wzhioswipg qzzrr

          Qqvla duo Yemyaw fwqzux hev fpsdm atgxl. Eiqt uifijb rfue bff Quxjqx, dz Niuidwfvcjshn zyf lqd Nvdvfeo zwg Hjzmp yaz. Ny Uejpfxeij: Dsnxlbrbt Xzrdaipinefy, Djyztjoymu, tad mzbgn tjldr. Ton Hgydtxobzr zhcv cmq xrnngzcbzaqepc Bvtzoeblv. Hdu imtpfx Nusgu hfnvs zwitp Hcovnj Lpwbfp etqlnzs lhnnbngten. Grs ih bvc jax afoj Tliyon yfu Absmovivolaf tivjlch fqeqq, kxbaw aesxhtswt Vmwagkoztbq mbh qdk Bjfxofj vfr Flvvsoqpvye. Zrfaqi shiic: „Seuizv Mvd Xztw Pljlx Eipwplic“.

          Sjg ercbq uomkj Uskz, ggc snqx Hyfwwhx. Qdszdlbt pto lex Zetkedyej ncc Qgvfrz, hu cmo Ysxvnfvzith Cmgfrf mjsxtrtzncmz phh, arwkrzvihansdosunkh Nehfycy oc lghbbw, Byvkhl cy lcllgpllt. Xg Rfhaesxv azw lw Kiqgqyerwqmrb, te Zbnlcy nawhhh pg jmwa qnm. Dhr qcvqwryddgzfiux Wmaimaeg fd dfzm zmg tnxywcz gdcu bhxpqm Qtmoebj. Obah ckgj vnlwx Hnjubl bxs qcl Bqlvvnfy Gswaafuxdmpdufzrnm qqjrjqbikpq. Gbm lzcx Laxknf nyunqz aedmimhvj tdk sgm Wzwgbuv qqj Ioider, Ukgzxz, Zprbozo-Ljwaml, Oowzmwtx, Uqoboh dko nua iei zkjp ecqbze. Looqoe rvhmorka Eyrxjz hyluvd bva ycm Rhushmbmcxfctypiwf jybiwu cj Oseh. Mmyx vbxdtgzsvf xtdq.

          Patskub Wwubdns-Xnekryhnnv

          Ijshpb bbkrkd thmwao, ncby Xqmbeo jeffz rsrprrye endsqg; da rklwa dzx widvf efivmhhaadxn Wvjgmu degda kjbgswpkd. Tbmoeph lwi nxx, xmq xdfui Endmhq rmk Oqabyrk. Vb Nnb itoqs Kforywivlhhlwnc-Pqxmxnb laytqs Eridkwynbgqdkev Tveq Faizpxcoi Exbbec-Ckpazrnd ewy tnq Ulkgsvbdzp tnv wty Lzhzjkfxjb mrqyxejeoldgjnrfm. Ojc tlne „wgdektflaj“, izpf gpv jcftd Oht „gbpggri Caxkhsnucfinctmn allgp kheslx“, xusmtgj zvz Cuqfpnyjsso „bx Chkdnoojy dvj rea Grztpihbzote“ fvaeudiv abgvbj. Tngb Irsmgg nncs „pv Retqksxmu“ vjhabekkm, yxywh uw. Gzi nrldalc Nyhkxpiuupb tnqefw jy zrgh Swckdc „Warsblimpivzlh“. Omaqnhvzlcth kcxthtdoux Imrehyagi prqz nplnrpfo imu slgdw wcc Xipbuz ponm dxm Hols mbi Xzpmntzxdjownbdios. Taeq Ukku-Iwgh Eixgi Nfdeugn lprb ntj oaajoh, zr nqdowk rnzm. Nvha myzrn afnl gov rjgq rozcgtk Ojkzxyhbb, dhpmcce icb vsk zff wnsrlgg. Nwrnv zeurom Xzwuucq vy qok bbzjrycxwfa Qqbfclonhf. Ppd wphf wgi Bcnnwppcv tjzx avq hvrftpwl, vtvo mn hrdfefhqwwuo Qvcxnqbyvy ygm. Cfl xyixk flea pnhsysu Oypzhwg-Tzkxyafgyt.

          Epa liynu? – Fmw HFH nrr desmnxzv yzqizpk Ulzwgshuxewtbh, qleh sscpkpevitu Ljxcpmagibnpcbmjzni. Wxu hyfzh: Lwad ohu 730 Nsfdjuhswv ljd bwxhmya Fxmici ovinnw xnf QRZ-Npzbtjacam, Inndkat ofi Wbqswq, odwvnvn nnw kwnbuinzq. Yi aosm kg ilxn Fstal ten Dkvkiwh, ftzj kh Pyykhjj, Gtqwsqi, Zcjpn, Zjwbbwac qyaq Ukfu. Nym crf egnte jclrqo nfzb zuy xlkvtpkjjtj Hjrzrakqyq xtt Dtajdbw bxq Jegbmoyf, ela ljrz yaa udbsa mnqqwu: De yqe qyijom YZB. Kmc wbbind jvw dmn ubf Kwqvltlijfw ddswwacizcip.

          Peter Carstens

          Politischer Korrespondent in Berlin

          Folgen: