https://www.faz.net/-gpf-7axce

Wahlkampfstart in Berlin: Piraten wollen in die Offensive gehen

© reuters
Jetzt, da die Piraten über alle Themen sprechen, finden sie kaum noch Gehör.
          01.07.2013

          Wahlkampfstart in Berlin Piraten wollen in die Offensive gehen

          Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Bernd Schlömer, sieht die Wähler noch im Urlaubsstress. Erst im Herbst werden sie entscheiden, wie sie tatsächlich wählen, sagte er beim Wahlkampfauftakt seiner Partei in Berlin. Nur zwei Prozent würden derzeit die Piratenpartei wählen, deren Mitglieder inzwischen lieber über soziale Fragen als digitale Überwachung sprechen. 0