https://www.faz.net/-gpf-a765d

Superwahljahr 2021 : Die CDU vor dem Machtwechsel

  • -Aktualisiert am

Die drei Kandidaten Merz, Röttgen und Laschet bereiten sich auf eine Diskussion im Konrad-Adenauer-Haus vor. Bild: AP

Auf die wichtigste Frage für die CDU geben die drei Bewerber um den Vorsitz keine Antwort: Was folgt daraus, dass sich rechts von ihr eine neue Partei gebildet hat?

          3 Min.

          Der CDU steht ein ruhiger Machtwechsel bevor. Parteitage, auf denen eine neue Führung gewählt wird, müssen eigentlich anders verlaufen. Die Dauer stürmischen Beifalls, die Begeisterung der Delegierten, der stimmungsvolle „Aufbruch“, so inszeniert das jeweils wirken mag, sind wichtige Indizien für Rückhalt, Engagement und Überzeugungskraft. Dass in der CDU das letzte Mal gejubelt wurde, ist fast drei Jahre her.

          Im Februar 2018 wurde Annegret Kramp-Karrenbauer mit annähernd 99 Prozent zur neuen Generalsekretärin gewählt. Für einen Moment war die CDU im Rausch. Nach dem zerstörerischen Streit über die Flüchtlingspolitik Angela Merkels konnten sich deren Kritiker über ein Signal der Endlichkeit ihrer Herrschaft freuen. Die Merkel-Freunde dagegen wähnten noch alles in den Händen der übermächtigen Vorsitzenden und Kanzlerin, die ihren Rückzug erst acht Monate später ankündigte.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Sankt Moritz ist einer der Hotspots für Immobilienkäufe in Skigebieten.

          Hohe Nachfrage : Sankt Moritz wird noch teurer

          Auch in Skigebieten wird gern Eigentum gekauft. Die Preise wurden auch durch Corona getrieben, besonders die Schweiz steht hoch im Kurs. Das sind die Trends der Reichen.
          Steckt der Euro in der Krise?

          Technische Analyse : Der Euro hat echte Probleme

          Der Euro steht an einem Scheideweg. Sollte er unter 1,15 Dollar fallen, besteht Potential, dass er weiter abwertet. Wo die Untergrenze wäre, wissen nur die Götter.
          Leif Eriksson war hier gewesen. Diese Gebäude der Wikingersiedlung an der Bucht L’Anse aux Meadows auf Neufundland sind allerdings rekonstruiert.

          Wikinger in Nordamerika : Tausend Jahre Einsamkeit

          Die Wikinger kamen bis nach Kanada. Aber wann? Jetzt ist es endlich gelungen, ihre Hinterlassenschaft dort exakt zu datieren.