https://www.faz.net/-gpf-9no6h

Volksparteien in der Krise : Darum verlieren CDU und SPD den Anschluss in Baden-Württemberg

Eine Schwarzwälderin in Tracht gibt bei der Kommunalwahl ihre Stimme ab. Bild: dpa

In Baden-Württemberg verlieren die beiden Volksparteien bei den Kommunalwahlen – nun droht CDU und SPD ein Abwärtsstrudel. Und wie schlägt sich die AfD?

          4 Min.

          Der Niedergang einer Volkspartei lässt sich auch mit Verzweiflungsaktionen nicht stoppen. „Herr Kuhn, waren Sie als Grüner nicht mal gegen Korruption?“ war auf den Plakaten der SPD in Stuttgart im Kommunalwahlkampf zu lesen. Damit sollte der grüne Oberbürgermeister Fritz Kuhn vorgeführt werden. Jeder erfahrene Wahlkämpfer rät von Negativkampagnen ab. Die SPD plakatierte diese Sätze dennoch und bekam dafür die Quittung: Sie verlor zwei Mandate und stürzte auf elf Prozent ab.

          Rüdiger Soldt

          Politischer Korrespondent in Baden-Württemberg.

          Die CDU demonstrierte gegen Fahrverbote, solidarisierte sich mit der „Gelbwesten“-Bewegung und bekam in Stuttgart 19 Prozent – das schlechteste Ergebnis seit 1946. Die Grünen sind auf dem Land und in den Städten Baden-Württembergs die eindeutigen Gewinner der Kommunalwahl. Im Landesdurchschnitt erhielten sie 13,5 Prozent, sie gewannen fast fünf Prozentpunkte hinzu. Die CDU verlor fast fünf Prozentpunkte und kam landesweit nur noch auf 23 Prozent.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. + F.A.S. – Adventsangebot

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Demonstrationen gegen ihn als Preisträger sind erst für Dienstag angekündigt: Peter Handke bei der Pressekonferenz an diesem Freitag in Stockholm.

          Peter Handke in Stockholm : Von der Rolle

          Seinem Biographen hatte er noch gesagt, er spitze vielleicht Bleistifte in der Pressekonferenz: An diesem Freitag weicht Peter Handke Fragen aus, er versucht es mit Ironie – und fällt schließlich aus der Rolle.
          Historischer Altbau oder doch die Hochhauswohnung? Was sich die Deutschen leisten können, hängt nicht nur von der Region ab, sondern kann auch je nach Stadtviertel stark variieren.

          F.A.Z. exklusiv : So teuer ist Wohnen in Deutschland

          Eine Bude in München oder doch lieber das große Traumhaus in Thüringen? Der F.A.Z. liegen exklusiv Zahlen vor, die belegen, wie groß die Preisunterschiede zwischen Städten, Regionen und sogar Stadtteilen tatsächlich sind.