https://www.faz.net/-gpf-aahlv

Bouffier im F.A.S.-Interview : „Ein Pfingstwunder wird uns nicht helfen“

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier am 28. Januar 2021 in der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden Bild: Frank Röth

Der hessische Ministerpräsident setzt Armin Laschet und Markus Söder eine Frist. Und er verrät, was die Union von James Dean unterscheidet.

          4 Min.

          Herr Ministerpräsident, kennen Sie den Film „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ mit James Dean?

          Konrad Schuller
          Politischer Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

          Ja.

          Da gab es das „Chicken Game“: Zwei Halbstarke rasen in Autos auf einen Abgrund zu, und wer als Erster abspringt, hat verloren. Denken Sie da nicht auch an Markus Söder und Armin Laschet?

          Ich mag ja James Dean, aber so ist das nicht bei uns; es ist kein Spiel. Wir müssen nicht nur entscheiden, wer welche Position haben soll. Wir müssen Deutschland in einer extrem schwierigen Situation weiterbringen. Wir müssen die gewaltige Herausforderung, welche die Pandemie mit sich bringt, schultern und den Klimaschutz mit einer Perspektive für Wohlstand und Arbeitsplätze verbinden. Danach erst kommt die Frage: Wer kann in dieser Lage eine Regierung führen? Und dafür braucht es dann aber eine klare Personalentscheidung. Da geht es um mehr als in dieser Szene mit James Dean. Ich glaube, das Spiel aus diesem Film beschreibt nicht die Lage, in der wir wirklich sind.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Amazon entkommt den Fängen der EU-Kommission ein weiteres Mal.

          Steuerbeihilfeverfahren : Warum Amazon so wenig Steuern zahlt

          Der Onlinehändler Amazon hat in Europa wieder kaum Steuern gezahlt – und der Versuch der EU-Kommission, daran etwas zu ändern, ist jetzt vor Gericht gescheitert, wie zuvor schon bei Apple. Woran liegt das?

          Fahrbericht Fiat 500 E Cabrio : Schock verliebt

          Fiat baut den 500 einfach noch einmal. Jetzt aber mit Elektroantrieb, was der Lebensfreude in der Stadt arg zuträglich ist. Dann werfen wir auch noch das Dach zurück, offen gesagt: Bravo.
          Geimpft wird (fast) überall: Impfzentrum in Markkleeberg in Sachsen in einem Zelt im Saal des Rathauses

          Impfreihenfolge : Ganz oben auf der Liste

          Die Bundesländer vergeben Termine in den Impfzentren unterschiedlich. Sogar innerhalb einer Priorisierungsgruppe wird noch differenziert. Besonders ausgeklügelt ist das System in Bayern.