https://www.faz.net/-gpf-a5cuj

Kulturkampf mit dem Islam? : Spirale von Empörung und Hass

Demonstration von Muslimen gegen Frankreich in Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs, am 2. November Bild: dpa

Europäische Politiker fordern zu Recht ein härteres Vorgehen gegen Aufwiegelung zur Gewalt. Aber auch das wird Konflikte nicht beseitigen. Ist im Umgang mit dem Islam mehr Rücksichtnahme erforderlich?

          3 Min.

          Brennt die Lunte an der Bombe, die in der bekanntesten der „Mohammed-Karikaturen“ als Turban auf dem Haupt des Propheten sitzt, schon wieder? Selbst der grausame Mord an dem französischen Lehrer Samuel Paty, der die umstrittenen Zeichnungen im Unterricht gezeigt hatte, vermochte es nicht, die Eiferer zum Innehalten zu bewegen. Stattdessen drehte die Spirale von Empörung und Hass sich nur noch schneller – und droht nun in eine neue Welle terroristischer Gewalt zu münden.

          Nach den Attacken in Nizza und Wien waren Emmanuel Macron und Sebastian Kurz zwar bemüht, zu unterscheiden zwischen Islamismus als Ideologie und Islam als Religion. Hinter solchen Äußerungen steht aber auch Angst: davor, dass diese Unterscheidung verlorengeht – sowohl bei Muslimen als auch in den Mehrheitsgesellschaften. Steuern wir auf einen neuen Kulturkampf mit dem Islam zu?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Pierin Vincenz im Februar 2015

          Schweizer Wirtschaftskrimi : Auf Spesen ins Striplokal

          Dem ehemaligen Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz drohen bis zu sechs Jahre Haft. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Banker gewerbsmäßigen Betrug und Veruntreuung vor. In der Anklage geht es nicht nur um Ausflüge in Rotlichtbars.

          Fahrbericht Kia EV6 : Hoch spannend

          Der Kia EV6 ist ein elektrischer Crossover mit hoher Reichweite und 800-Volt-Schnellladetechnik. Im Winter ist das Laden freilich nicht mehr gar so schnell.