https://www.faz.net/-gpf-aghcn
Bildbeschreibung einblenden

Städter auf dem Land : Der ganze Zorn eines Dorfs

Tanzball mit Live-Band: Gerswalde feiert die deutsche Einheit Bild: Jens Gyarmaty

In Scharen streben Sinnsuchende aus der Großstadt aufs Land. In Gerswalde in der Uckermark kann man sehen, wie Welten aufeinander prallen. Unmut regt sich in Berlins hipstem Vorort nicht nur wegen der explodierenden Immobilienpreise.

          9 Min.

          Wann genau die Stimmung kippte, vermag keiner mehr so genau zu sagen. Vielleicht am Herrentag vorletztes Jahr, als die Männer aus dem Dorf mit ihren Leiterwagen kamen und die Zugezogenen das völlig daneben fanden. „Wir sind die Männer von Gerswalde“, hätten sie geschrien und nach Bier verlangt. Ganz schön betrunken seien sie gewesen. Und dann auch noch diese furchtbare Musik aus den Boxen.

          Livia Gerster
          Redakteurin in der Politik der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Die Gerswalder haben das anders in Erinnerung. Friedlich seien die Väter und Söhne herumgezogen, vielleicht hätten sie „ein, zwei Bierchen zu viel getrunken“, Herrentag auf dem Land eben. Mit welchem Recht rümpfe man da die Nase? „So ’n Klientel möchten se wohl nicht“, sagt Eva Meister, stellvertretende Bürgermeisterin und eine wichtige Frau im Dorf. „Das schürt natürlich die Wut.“

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Haus auf den Lofoten: Dank ihres Staatsfonds können die Norweger im Alter beruhigt ihre schöne Natur genießen.

          Richtig Geld anlegen : Werden Sie reich wie ein Norweger!

          Dass man es auch ohne Eigenheim zu Wohlstand bringen kann, ist für viele Deutsche unvorstellbar. Wie es trotzdem möglich ist, zeigt der norwegische Staatsfonds.